Dying ..

Filmzitate
 
Hier findet ihr einige Filmzitate, die mir persönlich sehr gut gefallen, viele davon sind auch aus meinen Lieblingsfilmen, ich hoffe sie gefallen euch.
 

 
American Beauty
 
 
 
Eigentlich könnte ich ja ziemlich sauer darüber sein, was mir wiederfahren ist. Aber es fällt schwer, wütend zu bleiben, wenn es so viel Schönheit auf der Welt gibt. Manchmal habe ich das Gefühl, all die Schönheit auf einmal zu sehen - doch das ist einfach zu viel. Mein Herz fühlt sich dann an wie ein Ballon, der kurz davor ist zu platzen. Und dann geht mir durch den Kopf, ich sollte mich entspannen und aufhören, zu versuchen, die Schönheit festzuhalten. Dann durchfließt sie mich wie Regen. Und ich kann nichts empfinden außer Dankbarkeit für jeden einzelnen Moment meines dummen kleinen Lebens.
 
 
Erinnern Sie sich an die Plakate auf denen stand: "Heute ist der erste Tag vom Rest ihres Lebens"? Nun, das trifft auf jeden Tag zu, außer auf einen: Auf den Tag, an dem man stirbt!
 
Es gibt nichts schlimmeres als gewöhnlich zu sein
 
 
Sie sind nur dann ein Opfer, wenn sie sich dafür entscheiden ein Opfer zu sein.
 
An diesem Tag ist mir klar geworden, dass hinter allem Leben steckt. Und diese unglaublich gütige Kraft, die mich wissen lassen wollte, dass es keinen Grund gibt, Angst zu haben.
 
 
Blow
 
 
Das Leben geht immer weiter George. Manchmal ist man ganz oben und manchmal ganz unten. Wenn man oben ist, ist es nie so gut wie es scheint und wenn man unten ist denkt man, man kommt nie wieder hoch. Doch das Leben geht weiter.
 
 
Du bist mein Herz, Kleines- Könnte ich ohne mein Herz leben?
 
 
Es ist immer der letzte Tag des Sommers. Ich steh draußen in der Kälte und keiner öffnet mir die Tür. Zugegeben es gab in meinem Leben mehr als genug bewegende Momente. An den meisten Menschen zieht das Leben vorüber, während sie damit beschäfftigt sind, grandiose Pläne zu schmieden. Überall, all die Jahre habe ich hier und dort Stücke meines Herzens gelassen und jetzt ist kaum noch genug davon übrig, um weiter zu leben. Doch ich zwinge mich zu lächeln, denn ich weiss, dass mein Ehrgeiz mein Talent bei weitem übertrifft. Es stehen keine prachtvollen Schimmel oder schöne Damen mehr vor meiner Tür.
 
 
Weißt Du, in mein Land bin ich ... . Ein Mann, der einen Traum hat, einen von dem Aufstieg, der aus dem Nichts etwas aufbaut. Hast Du einen Traum, ...?" - "Ich würde einen haben, wenn Du mich endlich schlafen lässt." - "Du hast einen Traum. Und vielleicht wirst Du ihn verwirklichen. Doch bisher hast Du versagt. Warum?
 
 
The Dark Knight
 
 
 
Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung..., doch ich verspreche ihnen, die Dämmerung bricht an!
 
 
 
Du weisst ja, mit der Schwerkraft verhält es sich wie mit dem Wahnsinn. Manchmal reicht schon ein kleiner Schubser!
 
 
Manche Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen.

 
  Am erträglichsten lebt es sich ohne Regeln auf dieser Welt, und heute Nacht wirst du sie brechen, deine einzige Regel!
 
 
Wenn es hart auf hart kommt werden sich diese ach so zivilisierten Menschen gegenseitig auffressen. Du wirst es sehen, ich zeig es dir.
 
 
In einer ehrlosen Zeit dachtet ihr, wir seien ehrbare Männer! Aber ihr habt euch geirrt. Die Welt ist grausam. Und in so einer Welt ist die einzig moralische Größe der Zufall. Unparteiisch. Unvoreingenommen. Fair.
 
Nimm einen kleinen Schuß Anarchie - bring die alt hergebrachte Ordnung aus dem Gleichgewicht - und was entsteht?! CHAOS!!! ICH bin das Chaos. Und weißt du, was Chaos eigentlich ist?! Es ist FAIR!
 
 
Entweder du stirbst als Held oder du lebst lang genug um der Böse zu werden..
 
 
Fear and Loathing in Las Vegas
 
 
Aber keine Erklährung, keine Wortkompination oder Musik oder Erinnerung könnte an das Gefühl heranreichen zu wissen, dass man dabei war und in jener Ecke der Zeit, und in der Welt gelebt hat, was immer das bedeutet. Es herrschte Wahnsinn in jeder Richtung, zu jeder Stunde, man konnte überall Funken erzeugen. Es herrschte ein fantastisches, universelles Gefühl, dass was immer wir taten richtig war, dass wir gewinnen würden. Und dass denke ich war der Haken. Dieses Gefühl des unvermeitlichen Sieges über des Alten und des Bösen, nicht in einem fiesen oder militerischen Sinne, dass hatten wir nicht nötig. Unsere Energien würden sich einfach durchsetzten. Wir hatten den Moment auf unserer Seite,wir ritten auf den Kamm einer hohen und wunderschönen Welle.
 
 
Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen, ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde. Zu spleenig zum leben und zu selten zum sterben.
 
 
Da is ne riesige Maschine am Himmel, eine Art elektrische Schlange, die direkt auf uns zukommt." - "Schieß das Ding einfach ab." - "Noch nicht. Ich will ihre Gewohnheiten studieren.
 
 
  Hab ich das gesagt oder nur gedacht? Hab ich gesprochen? Haben die mich gehört?
 
 
Wir können hier nicht anhalten!!
Das ist Fledermausland!!!
 
 
Wirst du dafür bezahlt, dass du den Bären vögelst?
 
 
 
Forrest Gump
 
 
  Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man kriegt.
 
 
  Dumm ist der, der Dummes tut.
 
 
  Hast du Jesus schon gefunden, Gump?" - "Ich hab überhaupt nicht gewußt, daß ich ihn suchen soll.
 
 
Ich hab noch nie ein Boot getauft. Und es gab auch nur einen Namen der mir einfiel. Der schönste Name in der ganzen Welt
 
 
Mama hat immer gesagt Wunder geschehen an jedem Tag. Es gibt Leute die glauben nicht daran, aber es ist so.
 
 
  Jenny: "Du Forrest, hattest du Angst in Vietnam?"
Forrest: "Ja. Ich meine... ich weiß es nicht. Manchmal, da hat es so lange aufgehört zu regnen, dass man die Sterne sehen konnte... und dann war es schön.
Es war so, als wenn die Sonne schlafen geht - unten am Fluss. Es waren.. es waren millionen Glitzerlichter auf dem Wasser.
Oder so, wie der Bergsee. Er war so klar Jenny... es hat ausgesehen, als ob da zwei Himmel wären - einer auf dem anderen.
Dann in der Wüste kurz bevor die Sonne rauskam - ich wusste nie, wo der Himmel aufhörte.. und die Erde... anfing. Es war wunderschön."
Jenny: "Ich wünschte ich wäre mit dir da gewesen..."
Forrest: "Das warst du...
 
 

Mix of Quotes
 
Überlasst das nur den Katholiken, die kriegen die Welt schon klein! (Dogma)
 
 
Schon mal bemerkt, dass man ab und zu vor jemanden steht, den man besser nicht blöd kommt? - So einer bin ich. (Gran Torino)
 
 
  Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Fight Club)
 
 
  Das Herz einer Frau ist ein tiefer Ozean voller Geheimnisse (Titanic)
 
 
  Alle Welt liebt mich. Und ich gedenke es dabei zu belassen. (Eiskalte Engel)
 
 
  Sie duftet, wie Engel duften sollten. Die perfekte Frau. Die Göttin. (Sin City)
 
 
  Nach einer Weile kriegt man nicht mehr mit wie einem die eigenen Knochen brechen, wie dir die Zähne klappern. Man konzentriert sich nur noch darauf das kleine Ding im Inneren, das man Seele nennt, festzuhalten. Der Rest ist einem egal. Den Rest nehmen sie einem sowieso. (Last Man Standing)
 
 
  Und ich meine die Welt - die Welt ist nicht so richtig - beschissen. -- Aber ich glaube es ist schwierig für manche Menschen die so daran gewöhnt sind wie die Dinge eben sind, selbst wenn sie schlimm sind, sich zu ändern. - Und dann geben sie auf. -- Und wenn sie das tun dann *ähm* - dann verlieren alle. (Das Glücksprinzip)
 
 
 
 
Bildchen // Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de